An der Paul-Klee-Schule besuchen 95% der Schülerinnen und Schüler den Offenen Ganztag, d.h. sie essen in der Schule zu Mittag, erledigen in den Übungszeiten fast alle „Hausaufgaben“ und verbringen einen Teil ihrer Freizeit gemeinsam mit ihren Freundinnen und Freunden in der Schule.

Die Anmeldung für den Offenen Ganztag ist freiwillig. Es fällt – wie in der Kindertagesstäte – ein Kostenbeitrag an die Stadt Köln an sowie die Kosten für die Verpflegung in der Schule, die an den Träger zu entrichten sind.

Mit dem Betreuungsvertrag verpflichten Sie sich, dass ihr Kind mindestens bis 15:00 Uhr an den OGS-Angeboten teilnimmt. Das OGS-Angebot findet täglich bis 16:00 Uhr statt. An unserer Schule gibt es eine verlängerte Öffnungszeit bis 17:00 Uhr.

An 30 Tagen im Jahr ist auch die OGS geschlossen, die Schließungstage werden von der Schulkonferenz beschlossen. Während der sonstigen unterrichtsfreien Zeiten können die Mädchen und Jungen für ein Ferienprogramm angemeldet werden, dass dann von 8:00 bis 16:00 Uhr stattfindet.

Die Schließzeiten für das Schuljahr 2018-19 sind wie folgt:

  • November 2018 (Freitag nach Allerheiligen
  • 21., 27., 28. und 31.Dezember 2018 (Weihnachtsferien)
  • März 2019 (Karnevalsfreitag)
  • März 2019 (Rosenmontag)
  • März 2019 (Karnevalsdienstag)
  • 23. – 26. April 2019 (4 Tage Osterferien)
  • Mai 2019 (Freitag nach Christi Himmelfahrt)
  • Juni 2019 (Freitag nach Fronleichnam)
  • 5. – 23. August 2019 (15 Tage Sommerferien)
  • 1 Pädagogischer Tag ( der noch festzulegen ist)

Ein Ferienprogramm bieten wir an folgenden Tagen an:

  • 15.10. – 26.10.2018
  • 02.01. – 04.01.2019
  • 15.04. – 18.04.2019
  • 11.06.2019
  • 15.07. – 02.08.2019

Der Offene Ganztag der Paul-Klee-Schule befindet sich in Trägerschaft der Kath. Jugendagentur Köln gGmbH (www.kja-koeln.de).