Zirkus Paulini

Beiträge zur Zirkuswoche von Kindern aus dem 2. Schuljahr

Meine Zirkuswoche

Wir hatten Schnuppertage und wir hatten sehr viele Gruppen: Trampolin, Fakir und noch viele mehr.

Im Zirkus war ich in der Tanzgruppe. Unsere Tanzlehrerinnen waren Frau Azevedo und Frau Selke.

Wir haben am Samstag Spaß gehabt und von den anderen Gruppen hat mir besonders die Akrobatikgruppe gefallen. Unsere Eltern haben sehr viel gelacht, weil die Aufführung sehr lustig war. Ich habe dann sehr viele Komplimente bekommen.

Maira, 2b

 

Der Spielezirkus Paulini

Ich habe eine Aufführung gehabt und war als Clown verkleidet und sogar geschminkt. Das war toll.

Alle Leute waren begeistert und haben geklatscht. Es gab ungefähr 12 Gruppen.

Alle anderen Gruppen und die Direktoren waren super.

Es gab auch Popcorn und wir haben ganz viele Spenden gesammelt.

Lukas B., 2b

 

Zirkus

Als die Zirkuswoche angefangen hat, gabs viele Möglichkeiten.

Wie Springen, Teller drehen, Clown, Jonglieren, auf den Tonnen gehen, Fakir.

Ich habe mich für den Clown entschieden.

Am Samstag hatte ich eine Aufführung.

Da war ich ein Fotografclown bei der zweiten Aufführung.

Ich habe den Fotoapparat geklaut.

Ich hatte ganz viel Spaß und Glück das meine Mama auch ein Clown war.

Yusuf Latif, 2b

 

 

 

 

Karneval 2018

KARNEVAL IN DER SCHULE

Auch in diesem Jahr gab es ein wunderschönes Karnevalsfest in der Paul-Klee-Schule.

Am 08.02.2018 kamen sowohl Kinder als auch alle Mitarbeiter der Paul-Klee-Schule verkleidet in die Schule. Zunächst wurde im Klassenverband gefeiert und gemeinsam wurde das Buffet geplündert. Anschließend gab es eine Polonaise durch die Schule. Diese endete im Foyer mit einem großen Fest. Jede Klasse hatte etwas vorbereitet und zum Besten gegeben. Es wurde zum Fliegerlied und Fastelovend getanzt. Das Fest endete mit dem Lehrertanz, der bei allen Kindern sehr gut ankam!

 

DER VEEDELSZUG

Der Veedelszug fand am Dienstag, dem 13.02.2018 in Ehrenfeld statt. Verkleidet als  Flammen und Eiszapfen zog die Paul-Klee-Schule durch die Straßen. Das Motto „Uns Heizung em winter zo winnig em Sommer zo vill – uns Heizung – mäkt wat se well!“ sollte die unkontrollierbare Heizungssituation an der Schule auf den Arm nehmen. Kinder als auch Eltern und Begleiter der Schule hatten sehr viel Freude beim Umzug und in diesem Jahr zeigte sich auch die Sonne von ihrer besten Seite.

 

Link zum Kölner Stadtanzeiger:

https://www.ksta.de/koeln/karneval-in-koeln/karneval-in-koeln-so-schoen-sind-die-veedelszuege-in-ehrenfeld-29662974

 

 

 

Bilder zum Karnevalszumzug von der Klasse 1b:

Isabella

Celine

Leon

Lina

SuEla

Jan

Franziska

 

Nikolaus komm in unser Haus…

Am 06.12.2017 kam der Nikolaus zu Besuch an die Paul-Klee-Schule. Jede Klasse hatte etwas für den Nikolaus und seine Engelsbegleiterinnen vorbereitet. Es wurden Lieder gesungen und Gedichte vorgetragen. Anschließend erhielt jedes Kind ein kleines Nikolausgeschenk (einen gehäkelten Jonglierball).

2 Schüler des AMG übernahmen die Rolle des Nikolaus. 4 Schülerinnen der Schule verkleideten sich als Engel und unterstützten ihre Mitschüler! Vielen DANK an die fleißigen Helfer!

 

                                                              Die Kinder hatten große Freude an den Jonglierbällen!

Der Schneekönig – Die PKS besucht das Kölner Künstler Theater

Am 28.11.2017 besuchten die Schülerinnen und Schüler der Paul-Klee-Schule das Kölner Künstler Theater in Köln und sahen sich das Theaterstück „Der Schneekönig“ an. Ein sehr phantasievolles Stück mit schönem Schauspiel und Livegesang, der zum Mitsingen einlud.

In dem Stück ging es um zwei Kinder namens Undine und Paul, die sich wünschten, dass es endlich noch einmal richtig schneit. Aus diesem Grund machten sie sich auf die Suche nach dem Schneekönig und erlebten dabei spannende Abenteuer (genauere Infos zu dem Stück finden sie hier: http://www.k-k-t.de/de/kindertheater/der-schneekoenig.php).

Die Kinder der Paul-Klee-Schule und auch die Betreuer waren sehr begeistert von dem Theaterstück!