In diesem Jahr ist das Schulprojekt Nomadenhilfe e.V. im Adventskalender 24 Gute Taten vertreten.

Der Kalender funktioniert folgendermaßen:

Hinter den Türchen sind 24 gute Taten aus den Bereichen Umwelt, Gesundheit, Ernährung und Bildung versteckt. Durch das Öffnen des Türchens sieht man täglich, was der eigene gespendete Betrag konkret und langfristig bewirkt (beispielsweise schützt man so an einem Tag ein Stück Regenwald).

Auf https://www.24-gute-taten.de können Sie sich genauer über die Projekte informieren und erfahren, wofür die Spendengelder eingesetzt werden und was sie bewirken.

24 – Gute – Taten – Adventskalender